1975 in Hoyerswerda geboren lebe ich heute zusammen mit meiner Familie in der Nähe von Augsburg.

Die Fotografie habe ich für mich 2006 entdeckt, sie gibt mir Kraft, lässt mich entspannen und inspiriert mich. So schaffe ich mir einen Ausgleich zum hektischen Alltag und kann die Farben und Formen unserer Umwelt im Detail genießen. Sie bedeutet für mich Augenblicke einzufangen und für die Ewigkeit festzuhalten, sie lässt mich den Atem der Natur spüren und Licht in all seinen zahlreichen Facetten erleben, eine Art Magie die mir die Energie gibt, um die im Alltag verlorene Kraft wieder zu erlangen.

Um meinem Anspruch an die hohe Qualität meiner Fotos gerecht zu werden, zähle ich zu meinem Equipment eine digitale Spiegelreflexkamera der Marke Canon sowie diverse hochwertige Objektive und Zubehör. Der Schwerpunkt meines Hobbys liegt im Bereich der Naturfotografie.

Seit 2014 beschäftige ich mich zudem mit der Fotografie von Wassertropfen, hauptsächlich zur "dunklen" Jahreszeit wird dann der Keller in ein kleines Fotostudio verwandelt.
Die Tropfenfotos entstehen innerhalb von Millisekunden, bei der als Highspeed bekannten Art der Fotografie verwende ich mehrere Blitzgeräte mit Farbfolien, einen Mikroprozessor und ein Makroobjektiv. Wassertropfen sind kaum reproduzierbare dynamische Formen und faszinieren mich bei richtig gesetztem Licht immer wieder auf's Neue. Im Bereich "Liquid Art" zeige ich einige meiner Ergebnisse die mir mit viel Geduld und Ausdauer gelungen sind.